Immer mehr Menschen wissen: HIV ist unter Therapie nicht übertragbar

Gegenüber 2017 hat sich das Wissen um die Nichtübertragbarkeit von HIV unter Therapie nahezu verdoppelt: von zehn auf 18 Prozent. Das ergab eine repräsentative Bevölkerungsumfrage im Auftrag der Deutschen Aidshilfe im April 2020. Neben dem Wissen um die Nichtübertragbarkeit von HIV unter Therapie wurden dabei auch Einstellungen zum Thema HIV abgefragt. Das ist zwar noch immer bescheiden, doch immerhin ein Fortschritt.

 

David Haerry / August 2020

Weitere Themen

Dr. Joseph Sonnabend verstorben

Im damaligen Rhodesien geboren, wurde Sonnabend Arzt und medizinischer Forscher, und er arbeitete mit Nobelpreisträgern in England an Virologie und Immunologie. 1969 kam er nach New York und betätigte sich weiterhin in der Forschung.

Weiterlesen »

Forschung ist für Patienten lebenswichtig – NEIN zur Tier- und Menschenversuchsverbot!

Am 13. Februar 2022 entscheidet das Schweizer Stimmvolk über die Volksinitiative «Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot». Die Initiative fordert ein Verbot von jeglichen Versuchen an Tieren und Menschen und darüber hinaus ein Verbot von Handel und Zulassung von Medikamenten und Therapien, die mit Hilfe von Tierversuchen entwickelt wurden.

Der Positivrat und weitere Patientenorganisationen lehnen die Initiative ab, da ein Verbot von Studien mit Menschen und Tieren den Fortschritt in der medizinischen Forschung verhindern und damit das Wohl von Patientinnen und Patienten gefährden würde.

Weiterlesen »

Einbezug der Patienten beim Schweizerischen Nationalfonds SNF

Um medizinische Fragen zu beantworten, die für die Gesellschaft wichtig sind, aber für die Industrie keine Priorität haben, gibt es das Programm Investigator Initiated Clinical Trials (IICT) des Schweizerischen Nationalfonds (SNF). Zum ersten Mal waren Patientinnen und Patienten in der Evaluation der Fördergesuche vertreten. „Wir unterstützen die patientenorientierte Forschung und arbeiten eng mit der von uns initiierten nationalen Organisation, der SCTO

Weiterlesen »