Hepatitis C ist heilbar

Die Awareness-Kampagne von Hepatitis Schweiz geht in die 3. Runde. Schätzungsweise 32’000 Personen leben mit einer chronischen Hepatitis-C-Infektion in der Schweiz. Etwa ein Drittel weiss nichts davon. Dies, obwohl heute eine effiziente Therapie verfügbar ist, die in über 96% der Fälle zur Heilung führt.

Die Kampagne von Hepatitis Schweiz macht auf die Risiken einer Ansteckung aufmerksam und sensibilisiert die Betroffenen, das medizinsche Fachpersonal und die allgemeine Öffentlichkeit für Hepatitis C. Zu sehen sind die Online-Anzeigen auf verschiedenen Social-Media-Kanälen und Newsportalen. Zudem werden im Laufe des Monats Septembers an den Bahnhöfen in Genf, Lugano und Zürich mit Hilfe von Freiwilligen und dem Beisein von Ärzten, die die Fragen von Passanten beantworten, Rosen mit der Kampagnenbotschaft verteilt.

Alle Informationen unter hep-check.ch.

Weitere Themen

Swiss Hepatitis Symposium 2023

Das Thema des Swiss Hepatitis Symposiums 2023 war die Vereinfachung («simplification») der Versorgung von Menschen mit viraler Hepatitis. Die Vereinfachung hat viele Gesichter, wie verschiedene Redner:innen betonten. Sie ist aber entscheidend, damit die Elimination von viraler Hepatitis gelingen kann. Am

Weiterlesen »

Bericht Swiss Hepatitis Symposium 2022: Viral Hepatitis and Migration

Migrantinnen und Migranten und deren Gesundheit beschäftigen uns nicht erst seit dem Krieg in der Ukraine. Etwa ein Viertel der Schweizer Bevölkerung ist im Ausland geboren. Was bedeutet das für die Gesundheitsversorgung bezüglich viraler Hepatitis und anderer Infektionskrankheiten? Diesen Fragen gingen die Referent:innen am diesjährigen Swiss Hepatitis Symposium nach.

Weiterlesen »