Aktuell – 28. November 2019

Miguel, HIV-Patient aus Lissabon, stirbt 100-jährig

Er machte heuer schon mal Schlagzeilen, als er seinen hundertsten Geburtstag feierte. Damit war Herr Miguel der älteste bekannt HIV-Patient der Welt. Seine HIV-Diagnose erhielt er vor 15 Jahren, als er wegen einer seltenen Form von Colitis und einem Lymphom in Behandlung war. Nach seiner Diagnose wurde er sofort erfolgreich behandelt.

Vielleicht macht sein langes Leben anderen Mut?

 

David Haerry / November 2019