Aktuell – 14. Februar 2020

SwissPrEPared: fast zu erfolgreich?

Die Schweiz PrEPstudie SwissPrEPared hat bereits um die 1'500 Männer eingeschlossen. Mit dabei sind ungefähr ein Dutzend Frauen. Auch in Genf und Lausanne ist die Studie mittlerweile angelaufen. Die PrEP ist derart erfolgreich, dass einige Zentren einen Aufnahmestopp ...

Weiterlesen…

Aktuell – 14. Februar 2020

Massiver Rückgang der HIV-Neudiagnosen in Grossbritannien

Wurden 2012 noch 2'800 Neuinfektionen festgestellt, waren es 2018 nur noch 800. Das ist ein Rückgang um 71%. Die Ursachen für die erfreuliche Entwicklung sind eine häufigere Nutzung des HIV-Nachweistests, ein früherer Therapiebeginn, der Schutz durch die Therapie ...

Weiterlesen…

Aktuell – 14. Februar 2020

Impfstoffstudie in Südafrika abgebrochen

Anfang Februar wurde die Impfstoffstudie HVTN 702 Uhambo in Südafrika gestoppt. 5'400 HIV-negative Menschen haben den Impfstoff gespritzt. Die unabhängige Daten- und Sicherheitskommission hat in einem Zwischenbericht festgestellt, dass der verwendete Impfstoff nicht ...

Weiterlesen…

Aktuell – 28. November 2019

EKAF – EKSG - EKSI

Aus der vertrauten «Eidgenössischen Kommission für Aidsfragen» EKAF wurde vor acht Jahren die «Eidgenössische Kommission für Sexuelle Gesundheit» EKSG. Ab Januar 2020 wird daraus die «Eidgenössische Kommission für Fragen zu sexuell übertragbaren Infektionen» EKSI. ...

Weiterlesen…

Aktuell – 28. November 2019

Miguel, HIV-Patient aus Lissabon, stirbt 100-jährig

Er machte heuer schon mal Schlagzeilen, als er seinen hundertsten Geburtstag feierte. Damit war Herr Miguel der älteste bekannt HIV-Patient der Welt. Seine HIV-Diagnose erhielt er vor 15 Jahren, als er wegen einer seltenen Form von Colitis und einem Lymphom in ...

Weiterlesen…