Aktuell

Aus unserem Leben – 28. Juni 2021

"Wir haben nicht über HIV gesprochen, sondern über ein «listiges» Virus" Die Geschichte eines Feriencamps für Kinder aus Russland, die mit HIV leben

Bild: Marina Nagorova Vom 6. bis 16. Juni 2021 fand in Südrussland das sechste Sommercamp für Kinder statt, die mit HIV leben. Mehr als 70 Personen, davon 36 Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 20 Jahren, Eltern und HIV-Fachleute kamen aus verschiedenen Teilen Russlands zusammen. Ihr Ziel: Kindern zu helfen, besser mit der HIV-Diagnose zu leben und mit Stigmatisierung umzugehen. Kinder und insbesondere Jugendliche mit HIV brauchen besonderen Schutz und Stärkung. Denn sie können sich am wenigsten wehren, wenn sie ausgegrenzt oder stigmatisiert werden. Oft haben sie noch keine Rechte oder ...

Weiterlesen…

Aus unserem Leben – 28. Juni 2021

Swiss Patient Forum 2021: « Patienten in einer Pandemie »

Patienten in einer Pandemie war Thema des vierten Swiss Patient Forum von EUPATI Schweiz vom 19. März 2021 – dieses Mal Covid-bedingt virtuell durchgeführt. Wie üblich bestand das Forum aus einem Workshop für Patienten und deren Vertreter, gefolgt von einem Plenum mit Gesundheitsfachleuten. EUPATI Schweiz dankt Mark Bächer und seinem Team von Life Science Communication für Moderation und Technik, den Pharmafirmen, Bayer, Janssen und Takeda für die finanzielle Unterstützung, dem Organisationsteam, sowie den Interviewpartnern und Teilnehmenden für ihr aktives Mitwirken. Dieser Artikel fasst die Gespräche in den Workshops zu den verschiedenen diskutierten Aspekten zusammen. Medizinische ...

Weiterlesen…

Aus unserem Leben – 01. April 2021

Menschen mit HIV in Alters- und Pflegeheimen

Eine Studie der Fachhochschule St. Gallen von 20171 über die vorhandene Sensibilisierung von Alters- und Pflegeheimen für LGBT-Menschen wurde in diesem Newsletter bereits vorgestellt. Die Studie war von der Fachgruppe Alter von Pink Cross, LOS und TGNS gleichzeitig mit Parallelstudien bei den Spitex und den Pflegefachschulen in Auftrag gegeben worden2. Dieser Artikel berichtet über eine Folgebefragung im 2019 und die Weiterarbeit der Fachgruppe.  

Weiterlesen…

Therapie & Gesundheit – 01. April 2021

Sollen wir uns gegen Covid-19 impfen lassen? Sehr vieles spricht dafür.

Es melden sich einige Menschen mit HIV und fragen, ob sie sich gegen Covid-19 impfen lassen sollen. Das Gerangel um den Impfstoff von Astra-Zeneca hat offenbar viele Menschen verunsichert. Für die Schweiz hat die Eidgenössische Kommission für Impffragen EKIF Empfehlungen publiziert 1 . Diese berücksichtigen die Situation von Menschen mit HIV. ...

Weiterlesen…

Aktuell – 01. April 2021

Max Wiener ist nicht mehr

Der humorvolle, diskrete und lebenskluge Max Wiener ist am vergangenen 4. Januar im Alter von 88 Jahren von uns gegangen. Im Berner Seeland geboren, gründete Wiener vor sechzig Jahren die Werbeagentur Wiener + Deville. Diese wurde rasch bekannt und sicherte sich Aufträge für American Express, Bally, Rivella und andere. In den sechziger Jahren absolvierte Roger Schawinski bei ihm ein Praktikum. Max Wiener war einer der Mitgründer des Sterbehospiz „Lighthouse“; später engagierte er sich vor allem im Network, der Organisation für ...

Weiterlesen…