Aktuell – 26. Juli 2014

Sechs Teilnehmer der Internationalen Aids Konferenz unter den Opfern

Der Abschuss einer Passagiermaschine der Malaysia Airline über der Ukraine hat 298 Opfer gefordert. Wie die Internationale Aids Society (IAS) bestätigt, waren darunter mindestens sechs Teilnehmer, die an die Internationale Aids Konferenz in Melbourne unterwegs waren. So der renommierte HIV-Forscher und ehemalige Präsident der International Aids Society (IAS) Joep Lange, seine Partnerin Jacqueline van Tongeren vom Amsterdam Institute for Global Health and Development sowie Martine de Schutter von Aids Action Europe. Wir sind tief betroffen und traurig über den Verlust von Freunden und Kollegen und möchten den Angehörigen und Freunden aller Opfer unser Beileid aussprechen.

Weitere Informationen www.iasociety.org